Aktuelles:

Workshop zum Erfahrungsaustausch zwischen Neuzugewanderten und Ehrenamtlichen im interkulturellen Kontext

In Vergangenheit wurden im Rahmen des Landesprogrammes KOMM-AN NRW viele Workshops zum Themenfeld der Interkulturellen Kompetenz für Ehrenamtliche angeboten. Die Resonanz hierzu war stets sehr positiv und es wurde seitens der Teilnehmenden angeregt, die Zielgruppe des Angebotes zu erweitern und auch Neuzugewanderte miteinzubeziehen.

Der Verein Öffnet externen Link in neuem FensterEthnologie in Schule und Erwachsenenbildung e.V. (ESE), der die Workshops im Auftrag des Kommunalen Integrationszentrums durchführte, hat diese Anregung aufgegriffen und ein entsprechendes Konzept entwickelt. 

Gemeinsam mit einer ESE-Trainerin können Ehrenamtliche und Neuzugewanderte Erfahrungen Austauschen und mithilfe verschiedener Methoden Handlungsstrategien für den interkulturellen Umgang erarbeiten. Die konkreten Inhalte, der Termin und der Veranstaltungsort werden individuell vereinbart.

Sollte seitens Ihrer Initiative Interesse hier dran bestehen, wenden Sie sich bitte im Kommunalen Integrationszentrum an Herrn Roland Stefani:
Tel.: 0 25 81 53 45 08 | Mail: Roland.Stefani@kreis-warendorf.de  

Termine