Aktuelles:

Kommunales Integrationszentrum schult Elternlotsen für den Übergang Schule-Beruf | Infoabend am 11. Dezember

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Warendorf veranstaltet einen Infoabend für Personen, die sich als „Elternlotsinnen und -lotsen für den wichtigen Bereich „Übergang Schule – Beruf“ schulen lassen möchten. Er findet am Montag, 11. Dezember, von 16 bis 17:30 Uhr im Jobcenter Ahlen (Raiffeisenstraße 11, großer Veranstaltungsraum im Erdgeschoss) statt.  

Die geschulten Elternlotsen können künftig auf Honorarbasis an Schulen und an außerschulischen Orten Eltern insbesondere aus Einwandererfamilien mit wichtigen Informationen zum Thema Berufsorientierung und zum Übergang von der Schule in eine Ausbildung oder ein Studium unterstützen. Die Schulungsreihe wird angeboten vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises in Kooperation mit der Bildungskoordination für Neuzugewanderte und der Kommunalen Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf und vielen weiteren Kooperationspartnern.  

Der Infoabend richtet sich an Menschen, die sich für die Zusammenarbeit mit Eltern am Übergang Schule-Beruf interessieren und diese zukünftig gerne über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten informieren möchten. Die zukünftigen Elternlotsinnen und -lotsen sollten idealerweise sowohl die deutsche als auch eine Herkunftssprache beherrschen.

Bei Fragen zu der Veranstaltung wenden Sie sich gerne an Vivien Münstermann vom Kommunalen Integrationszentrum. Sie nimmt auch Anmeldungen zu dem Infoabend entgegen, die bis zum 6. Dezember möglich sind – per E-Mail an: Vivien.Muenstermann@kreis-warendorf.de oder unter Tel. 02581/  53-4507 .

Weitere Informationen hierzu finden Sie auch im Leitet Herunterladen der Datei einFlyer. Gerne können Sie diesen an Interessierte weiterleiten.  

Termine